Preview Mode Links will not work in preview mode

May 4, 2019

Schön, dass du da bist!

Gut gemacht! Dies ist der letzte Teil der Grundlagen.
Jedes Mal, wenn du meditierst, wird es ein bisschen einfacher, Gedanken und Emotionen zu verarbeiten.
Mache dir also keine Sorgen, wenn noch viele Gedanken herumschwirren.
Das ist zu diesem Zeitpunkt völlig normal.
Übe einfach weiter.
Jeder...


May 4, 2019

Schön, dass du da bist!

Der Geist kann ein seltsamer Ort sein.
Akzeptieren, was kommt und geht, braucht Übung.
Aber das kann uns helfen, weniger wertend zu sein.
Nicht nur für uns selbst, sondern auch für andere.
So werden wir mit der Welt um uns herum ruhiger.

Egal, wie sehr du es dir wünschst, von Gedanken...


May 4, 2019

Schön, dass du da bist!

Hast du etwas Neues bemerkt, seit du angefangen hast zu meditieren?
Vielleicht bist du ein bisschen aufmerksamer mit deinen Gedanken.
Oder dir deiner Gefühle bewusster.
Dieses Bewusstsein hilft dir, den Geist zu verstehen.
Und so erlebst du eine völlig neue Perspektive.

Betrachte die...


May 4, 2019

Schön, dass du da bist!

Es ist nützlich, deinen Geist klarzusehen.
Es kann dir helfen, auf schwierige Situationen geschickter zu reagieren.
Und es kann dir helfen, einen neuen Ort in deinem Kopf zu finden.
Ein Ort der Ruhe, der immer da ist.

Es gibt immer eine Möglichkeit für Wolken, aber die Idee des blauen Himmels...


May 4, 2019

Schön, dass du da bist!

Wenn wir uns mit uns selbst auseinandersetzten, können unangenehme Empfindungen auftreten.
Vielleicht hast du einen Juckreiz, etwas Angst oder sogar Unbehagen.
Anstatt wegzulaufen, erlaube Gedanken und Gefühlen aufzusteigen und neugierig zu sein.
Sie helfen dir, dich selbst besser...